Selim Mohrenpfeffer (ganz) neu entdeckt

Item num.: 10165

Other models:
from 2,99 €

    Selim Mohrenpfeffer aus dem Senegal

    Der auch als Mohrenpfeffer bekannte Selim Pfeffer gedeiht in den Savannen und Waldgebieten des gesamten tropischen Afrikas. Bis ins Mittelalter fand dieses Gewürz als Pfeffer-Ersatz den Weg nach Europa, verlor aber im 16. Jahrhundert durch Entdeckung des Seeweges nach Indien schnell an Bedeutung.

    Während der Selim Pfeffer seit jeher in vielen traditionellen afrikanischen Gerichten und Würzmischungen Verwendung findet, entdeckt man dieses ungewöhnliche und an fermentierte Erbsenschoten erinnernde Gewürz in Europa wieder.

    Und genau die Schoten sind es, die für den aromatisch scharfen, leicht bitteren Geschmack verantwortlich sind, während die in der Schote enthaltenen Samen deutlich weniger geschmackvoll und eher bitter-scharf sind. Am ehesten erinnert das Aroma an Kubeben Pfeffer und Muskat mit einem Hauch Zitronengras.

    Der Mohrenpfeffer ist nicht für die Gewürzmühle geeignet. Vielmehr sollte er gemörsert werden oder man kocht ihn komplett mit.

    Er passt wunderbar in Schmorgerichte, Suppen, Saucen oder zu Fischgerichten oder Meeresfrüchten.

    Viele genussvolle Momente wünscht Ihnen Ihr Team von 

    its-my-tea-time

    Please do not hesitate to contact us in case of any questions. We will respond as soon as we can.
    please wait
    * = Required fields
Similar products: