Bambusfasern-Mehl - Ballaststoffe in bester Qualit

Bambusfasern-Mehl => Ballaststoffe – rein natürlich – nachhaltig, wertvoll und der Inbegriff von low-carb

 

Sie wollen etwas für Ihre Gesundheit tun? Dann sollten bei Ihrer Ernährung nicht nur auf Vitamine und Mineralien achten, sondern auch auf die richtige Menge an Ballaststoffen (ca. 30 Gramm täglich). Die hochwertigen Pflanzenfasern kurbeln die Verdauung an, sorgen für eine gesunde Darmflora, beugen Magen-Darm- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor und können sogar die Cholesterin- und Blutzuckerwerte verbessern und haben auch einen förderlichen Effekt auf die Psyche. Ballaststoffe sind also vieles, aber sicher kein unnötiger Ballast.

 

Nachhaltigkeit ist für uns das A und O unseres Geschäftskonzeptes und durch den Anbau vieler unterschiedlichster Pflanzen auf unseren Plantagen in Indonesien und Brasilien sind wir auf ganz natürliche Weise auch mit dem Thema Bambus in Kontakt gekommen.

 

Wir haben hier ein Unternehmen gefunden, welches nachhaltige Bambus-Pflanzen zu hochwertigem Bambusfasern-Mehl in einer Top-Qualität herstellt. Das Ergebnis ist ein rein pflanzliches Ballaststoff-Konzentrat mit einem perfekten Gesamtballaststoff-Gehalt von 98%, welches überwiegend unlösliche Ballaststoffe sind.

 

Unser Bambusfasern-Mehl bindet ein Vielfaches seines Eigengewichtes an Wasser und ist so auch ideal zum Einsatz bei Backwaren. Ob Brot oder Brötchen bis hin zur leckeren Pizza – der Teig wird weich und geschmeidig und lässt sich wunderbar verarbeiten. Da das Bambusfasern-Mehl geschmacksneutral und arm an Kohlenhydraten ist (99% weniger Kohlenhydrate als Weizenmehl), können Sie damit alle Backwaren mit wertvollen Ballaststoffen anreichern ohne, dass es irgendjemanden auffallen würde. Das Ergebnis sind tolle Backwaren, die länger frisch sind (durch das zusätzlich gebundene Wasser in den Fasern) und eine Ballaststoff-Anreicherung, die dem Körper aber auch dem Geist guttut.

 

Ballaststoffe haben viele positive Wirkungen auf den menschlichen Körper:

  • wir fühlen uns länger gesättigt und so unterstützt eine ballaststoff-reichere Nahrung auch beim Gewichts-Management
  • die Verdauung kommt „in Schwung“ und wird schneller
  • Ballaststoffe bewirken, dass der Blutzuckerspiegel nach dem Essen langsamer ansteigt und weniger Insulin freigesetzt wird. Das kommt Menschen mit Diabetes zugute

Während die unlöslichen Ballaststoffe die Darmtätigkeit anregen und weitverbreitete Probleme wie Verstopfung lindern können, spielen die löslichen Ballaststoffe vor allem für den Stoffwechsel eine wichtige Rolle. Sie können zum Beispiel die Blutfettwerte senken und dem Körper helfen, Cholesterin auszuscheiden

 

Hinweis:

Wer sich bisher sehr ballaststoffarm ernährt hat, sollte seinen Körper ganz langsam daran gewöhnen – steigern Sie die tägliche Menge langsam auf den Level, den Sie letztlich haben möchten.  Fangen Sie mit täglich 5 Gramm Ballaststoffen zusätzlich zum normalen Essen an und steigern die Menge jede Woche um weitere 5 Gramm bis Sie bei 20 bis 30 Gramm täglich sind. Nehmen Sie genügend Flüssigkeit zu sich; denn desto besser die Ballaststoffe quellen können, desto verträglicher sind sie letztlich auch. Empfohlen werden mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit!


Hinweis zur Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel:

Bambusfasern-Mehl ist kein Ersatz für eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Die empfohlene tägliche Verzehrsmenge in Höhe von 30 Gramm darf nicht überschritten werden. Bitte sorgen Sie dafür, dass Kinder keinen Zugriff auf das Produkt bekommen.

 

Wichtig: 

Ballaststoffe binden nicht nur Wasser, sondern auch Mineralstoffe, die mit ihnen ausgeschieden werden. Deshalb sollten Sie den Tagesbedarf von 30 Gramm nicht überschreiten und genügend mineralisierte Getränke zu sich nehmen. Testen Sie hierzu doch einfach einen unserer leckeren Grüntees aus – wir empfehlen Ihnen hierzu unseren leckeren Aisuru-Premium-Bancha der sehr viele Mineralstoffe und Spurenelemente mitbringt und somit auch eine basische und entsäuernde Wirkung hat und die Wirkung der Ballaststoffe bestens unterstützt.